AKTUELLES 2017

11Dez
CHRISTMAS TIME

Bei den Elbgraphen weihnachtet es schon mächtig! In der Eventlocation "View Eleven", mit sagenhaftem Ausblick über die Elbe, und der im Industrie-Flair gestylten "Trendküche" organisierten und gestalteten wir zwei stimmungsvolle Weihnachtsfeiern  mit bis zu 230 Personen. Beide Eventbereiche wurden wieder liebevoll bis ins Detail dekoriert und versetzten die Gäste nicht nur durch die jeweils passende musikalische Untermalung von DJ bzw. Band in weihnachtliche Party-Stimmung.
Die persönliche Betreuung und Beratung im Projektmanagement vorab und während der Veranstaltung sind auch hier wieder ein Garant für ein erfolgreiches Event und glückliche Gäste gewesen.

07Dez
GLASEREI MERTENS

Mit großer Freude am Projekt und mit Begeisterung für den Kunden und sein Team haben wir den Auftrag für die CI-Überarbeitung inklusive einer neuen Internetseite, Logo-Überarbeitung, Flyer und Broschüre sowie die nachgeschaltet SEO-Betreuung erhalten.

Es begann mit einem Kurz-Interview der Werbeagenur elbgraphen auf NDR 90,3, welches zufällig in der Glaserei Mertens in Wedel Gehör fand und nach einer Kennenlernrunde zu einem sympathischen Geschäftsabschluss führte.

So waren wir gefordert, für den Kunden ein perfektes Marketing-Paket zu entwickeln, welches die erfolgreiche Expansionsstrategie begleitet. Heute geht dazu eine neue Internetseite online, die in Jommla programmiert ist und in der norddeutschen Glasereibranche einen neuen Standard setzen wird.

Die Website ist in einem Joomla-CMS umgesetzt, SEO-optimiert und technisch sowie optisch auf dem neusten Stand. Kleine Features wie der Bad- und Küchenkonfigurator erleichtern dem Nutzer seine Entscheidungen und sind für die Glaserei ein wichtiger Orientierungspunkt für die Angebotserstellung.

Die Internet-Seite wird im Nachgang SEO-mäßig von den Werbeagentur elbgraphen betreut. Dadurch wird die Wahrnehmung und Sichtbarkeit  der Internetseite in der Metropolregion Hamburg und im regionalen Umfeld deutlich steigen und zu messbarem Erfolg und Aufträgen führen.

Die Ausrichtung der Internet-Seite ist auf den B2C- und zum anderen auf den B2B-Bereich ausgelegt. Dies wird bei den Vertriebsunterlagen (Flyer und Broschüren) ebenso berücksichtigt und gegebenenfalls noch ausgebaut.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und die zukünftige Projekte in 2018.

25Sep
ALBEDYLL HOTEL

Website-Relaunch mit Joomla CMS
Die neue Homepage von albedyll-hotel ist online: modern, technisch fortschrittlich und seo-optimiert. Der Internet-Auftritt informiert Kunden, Interessenten und Neugierige aus der Tourismus- und Freizeitbranche über das Leistungsangebot und aktuelle Projekte der Consulting-Firma albedyll-hotel. Die Internetseite ist selbstverständlich responsiv, Benutzerfreundlich konzipiert und richtet sich im B2B-Business ausschließlich an das Fachpublikum.  

Die elbgraphen Werbeagentur übernahm als B2B-Spezialist die komplette Umsetzung der Seite, hierzu gehören Konzeption, Design, Text und Programmierung. Die Seite ist in Joomla! umgesetzt und ist in einem Projektzeitraum von nur 2 Monaten entstanden. Die englische Sprachvariante erfolgt im Anschluss.

www.albedyll-hotel.com

31Aug
ARTWALK REEPERBAHN

13 Kunstwerke – 14 Persönlichkeiten – Ausstellung im öffentlichen Raum auf der Reeperbahn 

Gemeinsam mit dem BID Reeperbahn+ haben die elbgraphen die Ausstellung ARTWALK REEPERBAHN in den öffentlichen Raum gebracht – direkt auf die Reeperbahn.

Der stark mit St. Pauli verbundene Künstler Uli Pforr hat sich künstlerisch mit 14 Kiez-Persönlichkeiten auseinandergesetzt und diese auf Leinwand gebracht.

St. Pauli ist ein Viertel, das über eine großartige Geschichte verfügt und maßgeblich von seinen handelnden Persönlichkeiten geprägt wurde und wird. All das werden Gäste und Anwohner beim ARTWALK REEPERBAHN erleben können.

Bei den 13 Kunstwerken sind mit dabei: Corny Littmann, Domenica Niehoff, Hans Albers, Susi Ritsch, Olivia Jones, Dominik Großefeld (Zum Silbersack), Opa (Painless Tattoo & Piercing), Inkasso Henry, Sighard Wilm & Martin Paulekun (St. Pauli Kirche), Susanne Faerber (Panoptikum), Udo Lindenberg, Pilot Pirx und Margot Pfeiffer (Davidwache). 

Diese lebensgroßen Malereien werden entlang der Reeperbahn aufgestellt. Auf den Rückseiten der Figuren lassen sich Informationen über die Persönlichkeiten aber auch zu den mit ihnen zusammenhängenden St.-Pauli-Themen ablesen. Wer in die Tiefe gehen möchte, kann Details und Hintergrundinformationen leicht über einen QR-Code abfragen. 

Die Figuren werden das Quartiersmanagement und den Künstler Uli Pforr Anfang Oktober zum Länderfest beim Tag der Deutschen Einheit in Mainz begleiten und Ende Oktober bei „Hamburg On Tour“ einen Londoner Szene-Club bestücken.

15Aug
"GLÜCK"

elbgraphen gestalten das Motto der 14. Nacht der Kirchen in Hamburg.

Auch in 2017 hat die elbgraphen Werbeagentur gemeinsam mit dem Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Hamburg-Ost das Motto zum Aktionstag entwickelt. Neben der konzeptionellen Ausarbeitung verschiedener Ideen, zählte auch die Umsetzung der Kommunikationskampagne mit vielfältigen Werbemaßnahmen und -produkten zu unseren Aufgaben.

Die richtige Aufmerksamkeit erzeugen schon im Vorfeld der Nacht der Kirchen im kompletten Stadtgebiet Hamburgs die umfangreiche Plakatkampagne, die bunten Edgar Karten und das 64-seitige Programmheft. Auch am Abend selbst leuchtet das diesjährige Motto „GLÜCK“ durch die vielen Werbeartikel und großflächigen Banner an Bühnen, Kirchen und Infoständen in die Nacht hinein.

112 Kirchen laden, mit mehr als 500 Veranstaltungen und über 700 Stunden Programm, zu moderner und klassischer Musik, Comedy, Literatur, Theater und Tanz ein.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder ein Teil des größten ökumenischen Fests zu sein!

28Jul
Neue Papierkörbe im Gebiet BID Reeperbahn+

Die elbgraphen gestalteten neue Papierkörbe auf der Reeperbahn in Zusammenarbeit mit der Stadtreinigung Hamburg und dem BID Reeperbahn+. 

Jetzt werden auch die Papierkörbe auf der Reeperbahn bunt und animierend. Im Rahmen der Kampagne „YOUR PLEASURE, OUR HOME!“ gibt es ein neues Papierkorb-Design. Am Freitag, 28. Juli 2017, tauscht die Stadtreinigung alle Papierkörbe im Gebiet des BID Reeperbahn+. 

Die neuen Papierkörbe fallen durch ihre knallige Grundfarbe Magenta besonders auf und folgen somit auch dem CI des BIDs. Des Weiteren gibt es sechs verschiedene Motive, welche die Besucherinnen und Besucher auf sportliche Weise animieren, die Behälter für ihren Müll zu nutzen und diesen nicht einfach auf die Straße zu werfen. Studien zeigen, je auffälliger die Müllbehältnisse sind, umso mehr werden sie genutzt und weniger Müll landet auf der Straße. 

Die Motive nehmen den Ansatz von der bekannten Willkommenstüte auf, die Besucher mit Humor auf Verhaltensregeln hinzuweisen. Das zweite Gebot von St. Pauli lautet: „TREFFSICHERHEIT KANN ÜBERLEBENSWICHTIG SEIN, JEDER MÜLLEIMER ZÄHLT.“ 

Mit der Symbolik auf den Papierkörben wird zusätzlich der Spieltrieb der Besucherinnen und Besucher angesprochen. Als positiver Abschluss des Wegwerf-Aktes bedankt sich das BID mit einem „Danke-Aufkleber“ in verschiedenen Sprachen, um auch die internationalen Gäste anzusprechen. 

12Jul
Neuer Kunde: "Stadtreinigung Hamburg"

Die elbgraphen Werbeagentur gewinnen in einer beschränkte Ausschreibung die Stadtreinigung Hamburg als Neukunden.

Die Umsetzung der Info-Broschüre 2018 zum Thema Sauberkeit und Recycling erfolgt in der zweiten Jahreshälfte und wird voraussichtlich im November in Produktion gehen.

Wir freuen uns auf das Projekt zu einem spannendes Thema und eine Broschüre, die Anfang 2018 an nahezu alle Hamburger Haushalte gehen wird.