AKTUELLES 2014

31Jul
HARIBO macht Kinder froh und ELBGRAPHEN ebenso!

Für das Merchandising der DEUTSCHEN HOTELKLASSIFIZIERUNG haben wir nach erfolgreicher Einführung des Online Shops ein weiteres Produkt für die kleinen Gäste auf den Weg gebracht.

Basierend auf zwei bereits sehr erfolgreichen Kinderbüchern, entstand ein 12-seitiges Mal- und Rätselheft mit individuellem Buntststift-Set.
Inhaltlich dreht sich hier alles um das Thema Hotel und Urlaub.

Ein Produkt, das sicher viel Freude machen wird.

 

 

13Jun
elbgraphen konzipieren Messepaket für den Kunden VELOX

Für unseren b2b-Kunden VELOX setzten wir auf der Medtec 2014 in Stuttgart den ersten von 3 Messeständen um.

Nach einer ganzheitlichen Konzeption und Messeplanung für 2014 erreichen wir so eine effiziente messeübergreifende Abwicklung und können unseren Kunden so ein optimales Preis-Leistungsverhältnis anbieten. Es folgen im Oktober die Messen Composites Europe, Stuttgart und die Fakuma, Friedrichshafen.

06Jun
elbgraphen setzen sich im Logo-Wettbewerb durch

Im Agentur-Pitch zur Logoentwicklung für das Serviceportal "www.kirche-hamburg.de" setzen sich die elbgraphen erfolgreich durch. Ausschlaggebend war das klare Briefing-Verständnis zur Umsetzung der Wortmarke. Im Anschluss erfolgte die Entwicklung eines neuen, frischen Markenauftritts und dessen Umsetzung auf verschiedenste Werbeträger wie z.B. Aufsteller, Flyer, Einladung und Merchandisingartikel, die trotz des knappen Zeitfensters zur Pressekonferenz am 6. Juni 2014 fertig gestellt wurden.

21Mai
elbgraphen gestalten Messepräsenz für den Bereich Hafenbau (copy 1)

Für die Messepräsenz von Bilfinger Marine and Offshore Works auf dem HTG Kongress am 21. Mai 2014 in Berlin setzen die elbgraphen neben einem mobilen Messestand ein umfangreiches Medienpaket aus Imagebroschüre, Anzeigen und PowerPoint Präsentation um. 

10Apr
Das richtige Rezept für ein Vertriebsmeeting: elbgraphen organisieren Koch-Event für 60 Personen

Mit dem Ziel 60 Mitarbeiter im Anschluss an eine Vertriebstagung kommunikativ zusammen zu bringen, schickten wir die internationalen Gäste gemeinsam an den Herd.
Im Anschluss an eine Stadtrundfahrt wurde im Küchenstudio filettiert, gebraten und abgeschmeckt. Das gemeinsam zubereitet und später angerichtete 4-Gänge Menü ließ Hamburg auf einen weiteren Stern hoffen.
Ein Aroma-Duell und ein passendes Gastgeschenk rundeten einen Abend ab, an dem viel gelacht und erzählt wurde.