Projekttitel: www.hotelstars.eu
Projektkategorie: Internet
Kunde: Hotelstars Union
Leistungen:

Konzept für Portalseite mit
eigenständigen 16 Länderversionen
Webdesign
Umsetzung in Typo3
Projektmanagement

KONTAKT

Sie haben eine Frage zu diesem Projekt?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Tel.: +49 40 38 62 92 00


PROJEKTBESCHREIBUNG

Für die Hotelstars Union setzte die elbgraphen Werbeagentur eine neue länderübergreifende Internetseite um.

Die Portalseite mit 16 eigenständigen europäischen Länderversionen ist in Typo3 programmiert und umfasst mehr als 600 Seiten.

Die Gemeinschaft der Hotelstars Union hat sich in den letzten Jahren stetig erweitert. Nach fast 8 Jahren war es nicht nur an der Zeit, einen technischen und optischen Relaunch vorzunehmen, sondern auch den ansteigenden Traffic auf den Seiten zu bündeln und den Besuchern einen echten Mehrwert zu bieten.  

Aufgabenstellung war, eine Seite zu entwickeln, die alle Länder unter einem Dach abbildet und dennoch den Mitgliedern die Möglichkeit gibt, länderspezifische Inhalte darzustellen. Hierzu wurde ein Baukastensystem entwickelt in dem optionale Bestandteile flexibel eingebunden werden können. Erweitere Serviceangebote wie ein Ferienkalender oder Reisewetter bzw. Reiserouten des Landes gehören dazu.

Eine zeitgemäße, frische Optik entsteht unter anderem durch die mit dem "Greensock-Effekt" animierten Headergrafiken der Startseiten. Jedes Land hatte die Möglichkeit, besondere Sehenswürdigkeiten hervorzuheben und sich so individuell zu präsentieren. Die komplexe Umsetzung der responsiven Internetseite erfolgt in TYPO3 und ist 8-sprachig angelegt. Sie wird über die Länder-Redakteure bedient und auch zukünftig weiter in punkto SEO Optimierung und Content Pflege von der B2B Werbeagentur elbgraphen, Hamburg betreut.

Die elbgraphen haben als Full-Service-Agentur neben dem Layout und dem Konzept auch die technische Umsetzung übernommen, wobei eine besondere Herausforderung in der Projektsteuerung und dem Abstimmungsprozess mit den 16 Mitgliedsländern bestand. Das gesamte Projektmanagement dieses extrem komplexen Projektes erfolgt über eine zentrale Schnittstelle in der Agentur für den Kunden.